Action in der Ernte

Beim Corndrusch sichteten wir ein Moose . Welches sich anscheinend von der Herde getrennt hatte und rum irrte auf dem frisch gedroschen Stueck.

Es war ein wenig gestoerte, da es den Dreschern hinterherlief bis wir es vertreiben konnten. Denn wir sind ja tierfreundlich . (man drischt genug Tiere durch)

Nach dem Durchbruch waren wir verdattert. Erst dache ich als ich den Dreschern folgte, da rennt einer im Corn herum. Aufeinmal schaute sitzend dieser putzigen Schwarzbaer (geschaetze 300 Pfund) aus der Cornreihe herraus. Tuerlich war sofort die Kamera sofort in der Hand und mir ist dieser Schnappschuss gelungen.

Sofort ging es auch bei uns im CW radio los.

Der juengste unter uns Scotty (buckwy) wollte den Starken mackieren und meinte:"I wanna touch him"!!!

Sofort bot ich  Bucks drauf, wenn er es tuen wuerde. Am Ende war der Pott

30 $ schwer. Er traute sich aber dann doch nicht

Gemuetlich sitzend sassen wir im Dooly und schauten und den Tornado an, der eine Meile von uns entfernt vorbei zog.

Ich kann nur sagen:" Echt beeindruckend"

My Blogside

Telefonieren,telefonieren

, wenn ich gewusst haette das Urlaub und Arbeit planen fuer Brasilien so schwer waer, haet ich es mir noch einmal ueberlegt :D

Counter